Eisschild der Westantarktis bricht

Westantarktis

13.05.2014 Author: Isolde Moussot Translator: Isolde Moussot Original language: de

Die Eisschmelze in der Westantarktis schreitet schnell voran. Ein Abschmelzen des westantarktischen Eisschilds würde einen Anstieg des Meerespiegels um 3 bis 4 Meter bedeuten.

Sources:

https://www.zeit.de/wissen/umw

View details

Eisdecke um mehr als die Hälfte geschrumpft in den letzten 30 Jahren

Germany

21.09.2012 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 21.09.2012

Den Wissenschaftlern zufolge waren Mitte September nur noch 3,37 Millionen Quadratkilometer Fläche mit Eis bedeckt, gegenüber durchschnittlich 7,5 Millionen Quadratkilometer in den Jahren von 1979 bis 2000. In den vergangenen 30 Jahren ist die Eisdecke damit um mehr als die Hälfte geschrumpft. Ander

Sources:

http://www.stern.de/wissen/nat

View details

Riesensturm lässt Nordpol-Eis schmelzen

Germany

15.08.2012 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 15.08.2012

Ein riesiger Wirbel fegte über die Arktis hinweg, zurück blieb ein Trümmerfeld. Der Sturm hat die Eisschicht am Nordpol enorm schrumpfen lassen. Forscher sagen für die nächsten Tage einen historischen Schwund voraus.

Sources:

http://www.spiegel.de/wissensc

View details

Grönland-Eis taut fast überall

Germany

11.08.2012 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 11.08.2012

Das Eis Grönlands schmilzt in jedem Sommer an. Doch noch nie in den vergangenen drei Jahrzehnten war das Ausmaß so verheerend wie jetzt. Ursache waren offenbar ungewöhnliche Hitzewellen. Wie viel Eis verloren ging, ist noch unklar. Ebenso die Folgen.

Sources:

http://www.n-tv.de/wissen/Groe

View details

Arktis-Eis schmilzt auf Tiefstwert

Germany

11.08.2012 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 11.08.2012

Das Meereis am Nordpol nimmt laut einer neuen Studie enorm ab: Eisforscher prognostizieren für September die geringste jemals gemessene Eisbedeckung der Arktis.

Sources:

http://www.n-tv.de/wissen/Arkt

View details

Arktis-Eis schmilzt schneller

Germany

25.02.2012 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 25.02.2012

Ein neues Hamburger Klimamodell zeigt: Das Arktis-Eis schmilzt schneller als bisher gedacht. Es wird völlig verschwinden, wenn die Treibhausgase weiter stark zunehmen. Eine Begrenzung der Erderwärmung auf zwei Grad ist aber theoretisch noch möglich.

Das Eis in der Arktis schmilzt wegen der gl

Sources:

http://www.n-tv.de/wissen/Arkt

View details

Süßwasserpool auf Arktischem Ozean

Germany

09.09.2011 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 09.09.2011

Geschmolzenes Eis und Flusswasser lassen die Süßwassermenge in der Arktis immer größer werden. Breitet sich dieser Pool in den Atlantik aus, hat das Auswirkungen auf die dortigen Strömungsverhältnisse. Und damit womöglich auch aufs europäische Klima.


Sources:

http://www.n-tv.de/wissen/Sues

View details

Negativrekord ist erreicht

Germany

09.09.2011 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 09.09.2011

Ein trauriger Rekord mit verheerenden Folgen: das Meereis in der Arktis schmilzt derart zusammen, dass es seine bisher geringste Ausdehnung erreicht. Das reduziert den Lebensraum vieler Lebewesen dramatisch und zeigt: Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Arktis sind 'gravierend'.

...

Sources:

http://www.n-tv.de/wissen/Arkt

View details

Russland: Tauwetter am Polarkreis

Germany

01.12.2009 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 01.12.2009

Die Erderwärmung verändert riesige Teile Russlands

Film ansehen ->

Sources:

http://www.ardmediathek.de/ard

View details

Klimawandel weit schlimmer als befürchtet

Germany

29.09.2009 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 29.09.2009

... Der Bericht warnt, das Grönland-Eisschild schmelze mit einer Geschwindigkeit, die um 60 Prozent höher liege als bei vergleichbaren Messungen im Jahr 1998. Die Gletscher in Asien gingen so schnell zurück, dass die Wasserversorgung von 20 bis 25 Prozent der Weltbevölkerung bedroht sei. Einige Wiss

Sources:

http://www.sonnenseite.com/Akt

View details

Forscher fordern Freigabe von Geheimdaten

Germany

10.08.2009 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 10.08.2009

Forschen mit Geheimdienstinformationen: US-Wissenschaftler fordern, Hunderte Aufnahmen von Spionagesatelliten freizugeben. Mit ihrer Hilfe wollen sie das Schmelzen des arktischen Meereises besser als bisher verstehen.

mehr ->

Sources:

http://www.spiegel.de/wissensc

View details

Forscher befürchten neuen Eisschmelze-Rekord

Germany

10.08.2009 Author: Anonym Translator: Original language: de
Last change: Anonym Date update: 10.08.2009

Die Temperaturen im Juli haben in der Arktis zu einer dramatischen Eisschmelze geführt. Zwar hat sich der Trend wieder etwas verlangsamt, doch Wissenschaftler befürchten, dass der Tiefststand von 2007 in diesem Jahr noch unterboten werden könnte.

mehr ->

Sources:

http://www.spiegel.de/wissensc

View details

Seite: 1

<<

1

2

>>