Klima27 Clima protection now reduce CO2 Act now together in peace worldwide

Chipayas werden durch den Klimawandel aus ihrer Heimat vertrieben

Ihr Dorf liegt auf ca. 3000 m Höhe in den Anden

23.09.2019 Author: Isolde Moussot Original language: de Translator: Isolde Moussot
Last change: Isolde Moussot Date update: 23.09.2019 20:18

In den letzten Jahren beobachten die Chipaya große Wetterveränderungen in ihrer Heinat. Durch stärkere Trockenperioden und stärkere Gewitter und Überschwämmungen werden ihrer Lebensbedingungen bedroht. In den Videos in den Quellenangaben erfahren Sie mehr dazu.

Sources:

https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/

https://youtu.be/Q_4KCeQTDmk